Dip-Station

Was ist eine Dip-Station/ Klimmzug Station im Allgemeinen ?

Eine Dip bzw. Klimmzugstation oder wie es auch im englischen genannt wird  Power Tower/  Power Rack ist ein multifunktionales Trainingsgerät für zu Hause zum Aufbau

von Muskeln und der Kraftausdauer. Bei der Ausführung von Dips wird unteranderem die Schultermuskulatur und je nach Ausführung mehr oder weniger der Trizeps und die Brust beansprucht. Durch Übungen wie Beinheben lassen sich aber auch die Bauchmuskeln  trainieren.  Ein Kraftturm besitzt in der Regel noch eine Vorrichtung  um  Klimmzüge als auch Liegestütz  zu trainieren. Somit lassen sich hier oft eine Vielzahl an weiteren Übungen im Training mit einbinden.

Dip-Station bzw. Klimmzug Stationen gibt es zur Wandmontage oder als freistehendes Gerät. Hier steht natürlich die Frage im Vordergrund wie viel Platz man für ein Fitnessgerät zu Hause hat bzw. gewollt ist herzugeben. Es lässt sich allerdings sagen, dass ein freistehender Kraftturm mehr Sicherheit bietet, als eine Dip Bar oder Klimmzugstange an der Wand zu montieren.

Dip-Station Vergleich

Die besten Dip-Stationen im Vergleich

dipstation klimmzugstation
Dipstation scsports

Dipständer

Dipstation wandmontage

Klimmzugstange wandmontage
Modell Sportstech 4 in 1 Klimmzug/ Dip Bar ScSPORTS Gymtower GORILLA SPORTS – Dip Barren Bad Company Dip-Station zur Wandmontage Bad Company Klimmzugstange zur Wandmontage
Marke

Sportstech

ScSPORTS GORILLA SPORTS Bad Company Bad Company
Maße Für Türöffnungen zwischen 69 und 101 cm zusammengeklappt:

136 x 11 x 217 cm (LxBxH)

ausgeklappt:

212 x 111 x 217 cm (LxBxH)

Pro Ständer:

61 x 38 x 73 cm

(LxBxH)

Dips-Barren:59,7 x 9,6 x 21 cm

(LxBxH)

99,5 x 49 x 19,2 cm

(LxBxH)

Gewicht 8 Kg 39 Kg Pro Ständer 6 Kg 5 Kg 5 Kg
Farbe schwarz silber schwarz schwarz/ anthrazit Schwarz/
Sport Fitness Fitness Fitness Fitness Fitness
Belastbar-keit 130 Kg 150 Kg Pro Ständer 100 Kg

Zsm.: 200 Kg

350 Kg 350 Kg
Eigenschaften
  • Klappbar zum einfachen Verstauen
  • Multifunktional für Klimmzug, Push-ups, Dips und Sit-ups
  • 3 verschiedene Griffpositionen: schulterbreit, eng und breit
  • Extrem stabile Konstruktion mit Verstrebung
  • Intelligentes Faltsystem
  • Verstellbare Türschoner zur individuellen Anpassung
  • Gymtower mit Hantelbank: Freistehend und klappbar – Training an Liegestützgriffen, Dipstation und Klimmzugstange kann im Handumdrehen dank Hantelbank und Langhantelablage durch klassisches Hanteltraining erweitert werden
  • Jeder Griff des Fitnessturms ist mit einem rutschfesten Überzug versehen und bietet so Sicherheit auch bei intensivem Training
  • Aus massiven Stahlrohrrahmen und trainiert mit Dips, Klimmzüge und viele weitere Übungen den kompletten Oberkörper
  • Mobil für Zuhause, Fitnessstudio, Indoor und Outdoor
  • Standfüße mit bodenschonenden Gummikappen für festen Stand – hohe Stabilität aus robusten Stahlrahmen – rutschsichere und gummierte Griffe
  • Die Dip-Stangen können Indoor sowie Outdoor angebracht werden und im Fitnessstudio oder als Heimtrainer zum Einsatz kommen
  • Die schwarzen Barren sind aus einer massiven Vierkant Stahlkonstruktion gefertigt. Die Ablageflächen und Griffe sind mit einem robusten Kunststoff überzogen
  • Mit diesem einen Trainingsgerät lassen sich durch Push-Ups, Dips, Klimmzüge und Pull-Ups alle Muskelgruppen am Oberkörper trainieren und aufbauen
  • Mit der Bad Company Klimmzugstange zur Wandmontage lassen sich Arm-, Schulter-, Bauch- und Rückenmuskulatur gleichzeitig, effektiv und bequem Zuhause trainieren
  • Ob Rist-, Kamm- oder Parallelgriff, die Pull Up Stange eignet sich für eine Vielzahl an Übungen mit der sowohl Anfänger als auch Profis Erfolge sehen
  • Die vorderen Griffe sind mit strukturiertem Kautschuk versehen und schonen somit die Handgelenke während sie für einen festen Griff sorgen
Zum Angebot
zum Angebot

zum Angebot

zum Angebot

zum Angebot

zum Angebot

Welche Funktion hat eine Dip-Station / Klimmzug-Station ?

Mit einer Dip/ Klimmzug Station lassen sich oft nicht nur  wie der Name sagt Dips und Klimmzüge trainieren, sondern bieten oft auch die Möglichkeit für Bauch und Liegestützübungen. So kannst du allein durch Dein eigenes Körpergewicht mittels verschiedener Übungen  deine Fitness, Kraft und Kraftausdauer stärken. Aber auch Fortgeschrittene Sportler können durch zusätzliche Gewichte ihr Kraft bzw. Fitnesstraining erweitern. Du kannst also mit einer Dip bzw. Klimmzug Station deinen gesamten Oberkörper trainieren und das alles auf kleinstem Raum ohne dafür extra in ein überfülltes Fitnessstudio zu fahren.

Welche Vor und Nachteile hat eine Dip-Station / Klimmzug-Station  ?

Vorteile

Nachteile
  • Training zu Hause und in gewohnter Umgebung
  • Keine zusätzlichen Anfahrts und Fitnessstudio kosten
  • Eine Dip-Station und Klimmzug Station ist einfach montiert
  • Training des gesamten Oberkörpers möglich ( Brust, Rücken, Arme, Bauch) und somit auch gute Ergänzung für andere Sportarten.
  • Keine Zwangspausen wie im Fitnessstudio wegen belegter Geräte
  • Kein  Kauf von zusätzlichen Gewichten notwendig
  • Eignet sich sowohl für die Stärkung der Kraft, Kraftausdauer und Muskelaufbau
  • Keiner Trainer der die Ausführung überwachen kann
  • Keine Möglichkeit um die Beine zu trainieren.
  • Für intensiven Muskelaufbau stößt man irgendwann an die Grenzen und zusätzliche Geräte sind erforderlich
  • eventuelle Platzprobleme

Worauf sollte man beim Kauf einer Dip-/ Klimmzug Station achten?

Bevor man sich zu dem Kauf eines Kraftturms entscheidet gibt es natürlich gewisse Dinge auf die geachtet werden sollte. Zum einen hat jede Dip-Station bzw. Klimmzug Station eine maximale Gewichtsgrenze mit der diese belastet werden darf. Hierbei sollte zum einen an das eigene Gewicht gedacht werden, als auch an eventuelle Zusatzgewichte die irgendwann eventuell mitgenutzt werden um einen höheren Trainingseffekt zu erzielen.

Wenn Ihr Kratzer auf dem guten Fußboden vermeiden möchtet lohnt sich eventuell auch eine kleine Investition in Unterlegmatten.  Das kann sich zusätzlich auch stabilisierend auf den Stand von deiner Station auswirken. Insbesondere bei Krafttürmen mit Klimmzugstangen solltest Du auf die Höhe des Fitnessgerätes und Deine Deckenhöhe zu Hause achten. Denk dran, dass Dein Kopf nach oben hin auch etwas Platz benötigt.

Bei Dip-Station/ Klimmzug Station die an der Wand befestigt werden ist es wichtig das die Wand zum einen das Gewicht des Gerätes tragen kann, als auch dein Gewicht und eventuelle Zusatzgewichte die später noch Folgen könnten.

Worauf sollte man achten beim Krafttraining an einer Dip-Station bzw. Klimmzug-Station ?

Ein großer Vorteil besteht darin das du beim Training an einer Dip bzw. Klimmzug Station nur Dich selbst benötigst und theoretisch keine zusätzlichen Gewichte kaufen musst. Eine Voraussetzung dafür ist dann natürlich aber auch das Du dein eigenes Körpergewicht drücken kannst. Andernfalls ist es für den Anfang auch ganz hilfreich wenn eine Person Dir Hilfestellung gibt und Dich an Deinen Beinen etwas mit hochzieht. Eine andere Möglichkeit wäre das Du dir eine Dip-Station/ Klimmzug Station besorgst die gleichzeitig noch Liegestützgriffe hat und du dort erst mal eine gewisse Kraft durch Liegestütz aufbaust. Das Ganze geht natürlich auch ohne Liegestützgriffe, diese geben dir allerdings mehr Stabilität und sorgen für eine bessere Ausführung. Parallel kannst du dich mit Hilfe bei den Dips hochdrücken und dann ohne Hilfe ganz langsam runterlassen. So trainierst du deinen Negativ- Muskel, was auch sehr effektiv ist. Gleiches gilt für die Ausführung bei Klimmzügen, aber natürlich umgedreht.

Wichtig ist natürlich auch die richtige Ausführung der jeweiligen Übungen. Wir empfehlen Dir dafür entweder Youtube Videos die das genau erklären oder eine in der Regel kostenlose Probestunde im Fitnessstudio zu besuchen. Eventuell stellst Du auch in der Nähe deines Fitnessgerätes einen Spiegel hin das Du Dich selbst bei der Ausführung beobachten kannst, um Fehler und Verletzungen zu vermeiden. Deine Gesundheit steht immer im Vordergrund.

Dip-Stationen/ Klimmzug-Station als Power Tower oder doch lieber als Wandmontage ?

Fitnessgeräte um Dips bzw. Klimmzüge zu machen gibt es sowohl für die Montage an der Wand oder auch als Ganzes Gerät bzw. Kraftturm. Ein Vorteil  von den Geräten für die Wand ist zum einen der günstigere Preis ( welche ab ca. 30€ losgehen) und das diese auch weniger Platz benötigen. Gute Krafttürme gehen ab ca. 150€ los und bieten dafür mehr Sicherheit. Denn mit den zahlreichen Übungen die mit der Zeit einhergehen kann es durchaus passieren das sich die Geräte, die an der Wand montiert wurden lockern und somit ein immer größerer Spielraum zwischen Gerät und Wand entsteht. Daraus resultiert dann natürlich irgendwann eine Gefahrenquelle. Eine Dip-Station bzw. Klimmzug Station als Kraftturm wird dir auf Dauer vermutlich etwas mehr Stabilität und Sicherheit geben.

Was ist wichtig beim Krafttraining ?

Qualität vor Quantität

Es ist egal wie oft und wie lange du trainierst. Es kommt darauf an das dein Training intensiv genug ist damit im Körper überschwellige Reize gesetzt werden.

Die Ausführung deiner Übungen

Auch hier ist es wichtig, dass deine Übungen nicht möglichst oft sondern sauber ausgeführt werden. Denn nur so werden deine Muskelfasern richtig angesprochen, wodurch der Reiz erhöht wird. Vermeide an der Kraftstation also Bewegungen bei denen du aus dem Schwung, Stoßen oder Reißen arbeitest.

Variation

Du solltest deinen Trainingsplan hin und wieder verändern, damit dein Körper neue Reize setzen kann.

Pausen

Gib deinem Körper genug Erholung nachdem Training an der Fitness Station. Je intensiver dein Training ist desto länger sollte auch deine Regenerationszeit sein.

Denk an eine ausgewogene Ernährung

Das beste Training nützt nichts, wenn du ansonsten nur ungesundes Zeug in dich reinstopfst. Gib deinem Körper genug Eiweiße und Kohlenhydrate (gesunde), um das Training an der Fitnessstation optimal zu unterstützen.

Zum Muskelaufbau

Der Körper baut Muskeln auf in dem überschwellige Reize gesetzt werden. Ist der Reiz stark genug baut der Körper Muskeln auf. Dabei sollte der Reiz jedoch nicht zu hoch und die Erholung nicht zu kurz kommen, denn dann baut der Körper entweder keine Muskeln auf oder baut sogar welche ab. Versuch also einen guten Mittelweg zu finden und stell dir einen guten Trainingsplan zusammen. Siehe Videokurse

Dip-Station Vergleich

Die besten Dip-Stationen im Vergleich

dipstation klimmzugstation
Dipstation scsports

Dipständer

Dipstation wandmontage

Klimmzugstange wandmontage
Modell Sportstech 4 in 1 Klimmzug/ Dip Bar ScSPORTS Gymtower GORILLA SPORTS – Dip Barren Bad Company Dip-Station zur Wandmontage Bad Company Klimmzugstange zur Wandmontage
Marke

Sportstech

ScSPORTS GORILLA SPORTS Bad Company Bad Company
Maße Für Türöffnungen zwischen 69 und 101 cm zusammengeklappt:

136 x 11 x 217 cm (LxBxH)

ausgeklappt:

212 x 111 x 217 cm (LxBxH)

Pro Ständer:

61 x 38 x 73 cm

(LxBxH)

Dips-Barren:59,7 x 9,6 x 21 cm

(LxBxH)

99,5 x 49 x 19,2 cm

(LxBxH)

Gewicht 8 Kg 39 Kg Pro Ständer 6 Kg 5 Kg 5 Kg
Farbe schwarz silber schwarz schwarz/ anthrazit Schwarz/
Sport Fitness Fitness Fitness Fitness Fitness
Belastbar-keit 130 Kg 150 Kg Pro Ständer 100 Kg

Zsm.: 200 Kg

350 Kg 350 Kg
Eigenschaften
  • Klappbar zum einfachen Verstauen
  • Multifunktional für Klimmzug, Push-ups, Dips und Sit-ups
  • 3 verschiedene Griffpositionen: schulterbreit, eng und breit
  • Extrem stabile Konstruktion mit Verstrebung
  • Intelligentes Faltsystem
  • Verstellbare Türschoner zur individuellen Anpassung
  • Gymtower mit Hantelbank: Freistehend und klappbar – Training an Liegestützgriffen, Dipstation und Klimmzugstange kann im Handumdrehen dank Hantelbank und Langhantelablage durch klassisches Hanteltraining erweitert werden
  • Jeder Griff des Fitnessturms ist mit einem rutschfesten Überzug versehen und bietet so Sicherheit auch bei intensivem Training
  • Aus massiven Stahlrohrrahmen und trainiert mit Dips, Klimmzüge und viele weitere Übungen den kompletten Oberkörper
  • Mobil für Zuhause, Fitnessstudio, Indoor und Outdoor
  • Standfüße mit bodenschonenden Gummikappen für festen Stand – hohe Stabilität aus robusten Stahlrahmen – rutschsichere und gummierte Griffe
  • Die Dip-Stangen können Indoor sowie Outdoor angebracht werden und im Fitnessstudio oder als Heimtrainer zum Einsatz kommen
  • Die schwarzen Barren sind aus einer massiven Vierkant Stahlkonstruktion gefertigt. Die Ablageflächen und Griffe sind mit einem robusten Kunststoff überzogen
  • Mit diesem einen Trainingsgerät lassen sich durch Push-Ups, Dips, Klimmzüge und Pull-Ups alle Muskelgruppen am Oberkörper trainieren und aufbauen
  • Mit der Bad Company Klimmzugstange zur Wandmontage lassen sich Arm-, Schulter-, Bauch- und Rückenmuskulatur gleichzeitig, effektiv und bequem Zuhause trainieren
  • Ob Rist-, Kamm- oder Parallelgriff, die Pull Up Stange eignet sich für eine Vielzahl an Übungen mit der sowohl Anfänger als auch Profis Erfolge sehen
  • Die vorderen Griffe sind mit strukturiertem Kautschuk versehen und schonen somit die Handgelenke während sie für einen festen Griff sorgen
Zum Angebot
zum Angebot

zum Angebot

zum Angebot

zum Angebot

zum Angebot

Welche Hersteller von Dip-/ Klimmzug Station sind zu empfehlen ?

Alle Marken bieten Dip-/ Klimmzug  Station in verschiedenen Preissegmenten an. Wir haben in der Tabelle unsere Empfehlungen für dich zusammengestellt. (Siehe oben)

Bad Company

Gorilla Sports

Barbarian Line

ScSports

Sportstech

Pflege und Aufstellung

Stellt euer Trainingsgerät auf einer ebenen Fläche und mit Abstand zu Hindernissen wie Möbeln, Elektrogeräten oder anderen Sachen ab. Denk eventuell an eine schützende Unterlage. Parkett, Laminat oder Fliesen lassen sich durch Schutzmatten vor Kratzern und Druckstellen schützen. Denk auch an die Raumhöhe wenn du z.B. bei deiner Dip Station eine Klimmzugstange hast. Dein Kopf benötigt nach oben hin noch Platz.

Nach dem Training an deiner Klimmzug bzw. Dip Stationen empfehlen wir dir die Polster und Griffe mit einem Reinigungstuch abzuwischen. So werden die Bezüge nicht angegriffen und die Handhabung bleibt optimal.

Zubehör für deine Dip-/ Klimmzug Station

Um dein Training noch abwechslungsreicher und effektiver zu gestalten, wird dir vom Markt noch eine große Vielfalt an Zubehör geboten. Klick hier

Zusatzgewichte und Dip Gürtel: Mit Hilfe eines Dipgürtels lassen sich Hantelscheiben oder auch Kurzhanteln am Körper befestigen, sodass der Widerstand beim Training erhöht wird und man neue Muskelreize setzen kann. Der Dipgürtel eignet sich auch gut für Klimmzüge. Klicke hier -> Dip Gürtel  , Klicke hier -> Zusatzgewichte

Handschuhe: Die Handschuhe sind für das Training mit einer Dip-/ Klimmzug Station  empfehlenswert, denn damit lassen sich die Griffe besser greifen und bieten Schutz vor Abschürfungen an den Händen. Die Handschuhe ähneln Fahrradhandschuhen sind jedoch an den Griffflächen gepolstert und bieten dir eine gute Grifffestigkeit. Solche Trainingshandschuhe gibt es natürlich in verschiedenen Ausführungen, Größen und Preissegmenten sowohl für Damen, als auch Herren. Klicke hier -> Sporthandschuhe

TRX-Bänder: Sie sind besonders elastisch und in verschiedenen Stärken erhältlich. Die Bänder können an einigen Dip-/ Klimmzug Station mit entsprechender Vorrichtung  angebracht werden. Mit ihnen sind zusätzliche Übungen zum Dehnen der Muskulatur möglich. Klicke hier -> TRX-Bänder

Gymnastikball: Um das Training weiter abzurunden für z.B. zusätzliche Bauchübungen werden auch Gymnastikbälle von verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Größen und Farben angeboten. Mit einem Gymnastikball sind zahlreiche Übungen möglich. Klicke hier -> Gymnastikbälle

Matten: Matten können zum einen als Unterlage für die Kraft und Fitnessstation dienen als auch für diverse ergänzende Übungen zum Krafttraining genutzt werden. Klicke hier -> Sportmatten

Hantel Sets, Kettlebell Sets: Natürlich gibt es auch hier diverse Ausführungen von unterschiedlichen Herstellern. Hanteln und Kettlebells lassen sich perfekt zum Training an einer Dip-/ Klimmzug Station ergänzen und können nochmal ganz neue Reize in den Muskeln setzen. (Klicke hier -> Kettlebell Artikel )

Klicke hier -> Hantel Sets 

Klicke hier -> Kettlebell Set